YouPorn: Test und Alternativen

Das Porno-Tube-Portal YouPorn.com wurde 2006 gegründet und hat sich seitdem zu einer der weltweit beliebtesten kostenlosen Anbieter für erotische Erwachsenenunterhaltung entwickelt. Eine große Kategorienauswahl, Videos bekannter Pornostars, einfache Bedienbarkeit und noch vieles mehr zeichnet die Pornoseite aus.

Wir haben uns YouPorn mal etwas genauer angeschaut und sagen, warum sich ein Besuch auf dem Tube-Portal definitiv lohnt. Außerdem verraten wir, welche YouPorn Alternativen es gibt.

Lies auch: Die 15 besten Premium Pay Porn Sites für HD Pornos in voller Länge

Die besten Alternativen zu YouPorn:

Noch mehr YouPorn Alternativen findest du weiter unten ausführlich vorgestellt!

Was ist YouPorn?

YouPorn.com ist einer der führenden kostenlosen Anbieter für Internetpornografie mit einer schier endlosen Anzahl an Erotik-Clips aus aller Welt. Internationale Pornostars sind hier genauso vertreten wie bekannte Amateur-Girls aus Deutschland.

Und auch was die Porno-Genres angeht, werden bei YouPorn keinerlei Abstriche gemacht. Denn die Kategorienauswahl ist riesig, sodass wirklich jeder User auf seine Kosten kommt. Es ist ein Leichtes, Pornos zu finden, die den eigenen Vorlieben entsprechen.

Kurz gesagt: YouPorn.com lässt keine Wünsche offen. Auf diesem Tube-Portal kommt niemand zu kurz. Es bietet das perfekte Rundumpaket für unvergesslichen Porno-Genuss alleine oder zu zweit.

Lies auch: Sichere Pornoseiten: Virenfrei, anonym und legal Pornos schauen 


TIPP: Kostenlose Fickkontakte aus deiner Umgebung

Jetzt Fickkontakte finden!
 

– PROMO –


Übersichtlich und einfach bedienbar

YouPorn ist ein Tube-Portal, dass durch hohe Übersichtlichkeit und einfache Bedienbarkeit besticht. Die Pornos werden in großen Vorschaubildern angezeigt, die sofort erkennen lassen, was man von einem Video erwarten darf.

Jedes Vorschaubild enthält darüber hinaus weitere Infos über Auflösung, zum Beispiel 720p oder 1080p, und Laufzeit. Von kurzen Amateur-Clips, die nur wenige Minuten lang sind, bis zu fast zweistündigen aufwendig produzierten Erotikfilmen ist alles dabei.

Genauere Angaben zu den YouPorn-Videos wie Titel, Aufrufzahlen, Beliebtheit in Prozent oder Namen der Darsteller bzw. des Labels findet man unterhalb der Vorschaubilder.

YouPorn-Video

Wer an noch mehr Details interessiert ist, kann einen Porno per Klick aufs Vorschaubild öffnen und bekommt dann unterhalb des Videoplayers im Feld „About“ weitere Informationen zu sehen wie Upload-Datum oder eine Beschreibung des Inhalts.

Dass sich neue User auf YouPorn.com so schnell zurecht finden können, liegt sicherlich auch in dem eher schlichten, gut durchdachten Design. So ist die Seite komplett in Weiß als Hintergrundfarbe gehalten mit einzelnen Hervorhebungen in Pink und Schwarz. Auch das Youporn-Logo hat die Farben Schwarz und Pink.

Der einheitliche Aufbau trägt ebenfalls zur Übersichtlichkeit der Sex-Tube bei. Ganz oben neben dem Logo befindet sich die Suchleiste und direkt dadrunter die verschiedenen Rubriken (Videos, Kategorien, Live Sex, Premium 4K, Erotica, Pornostars).

Auf YouPorn.com sollte sich also jeder User ohne Probleme und lange Gewöhnung mit geilen erotischen Videos ausleben können.

Lies auch: Porno-Games: Die besten Online-Sexspiele

Von Teen bis MILF – große Kategorienauswahl bei YouPorn

Auf YouPorn sind Pornofilme jedes erdenklichen Genres zu finden. Insgesamt gibt es mehr als 60 Kategorien, darunter Teen (18+), Anal, MILF, Asia, Rothaarige, Blondine und Lesben.

Einige Kategorien richten sich sogar speziell an Fetisch-Liebhaber. Neben der allgemeinen Kategorie „Fetisch“ hat YouPorn für User mit beispielsweise Cosplay-, Cuckold oder Inzest-Fantasien passende Erotik-Clips im Angebot.

YouPorn-Kategorien

Die Kategorien sind in der Rubrik „Kategorien“ nach verschiedenen Kriterien und Sub-Kriterien wie Aktion, Alter, Körperdetails, Haar, Ethnizität oder Tabu sortiert. Es besteht sogar die Möglichkeit, sich die aktuellen Trend-Kategorien anzeigen zu lassen und so bei der Pornosuche auf die Beliebtheitswerte von erotischen Genres zu vertrauen.

Lies auch: Die 10 besten Sexcam Seiten für Webcam Sex & Live Erotik

National und international bekannte Pornostars

Ob Lisa Ann, Abella Danger, Riley Reid, Anny Aurora oder Texas Patti, bei YouPorn sind die größten Pornostars weltweit und aus Deutschland vertreten.

In der Rubrik „Pornostars“ findet man die Darsteller nach Beliebtheit, Anzahl der Abonnenten oder Aufrufzahlen sortiert und mit übersichtlichem Vorschaubild aufgelistet. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die alphabetische Sortierung des Tube-Portals zu nutzen und sich nur die Darsteller mit einem bestimmten Anfangsbuchstaben anzeigen zu lassen.

YouPorn-Pornostars

Außerdem sind in einer zusätzlichen Leiste die aktuellen Top-Trending-Pornstars sowie für deutsche User unterhalb der Überschrift „Hot Pornostars in Germany“ die zurzeit beliebtesten YouPorn-Erotikstars aus Deutschland in kleinen runden Vorschaubildern aufgeführt.

Um zu den Videos eines Pornostars weitergleitet zu werden, muss man auf das entsprechende Vorschaubild klicken. Man bekommt dann unterhalb der Überschrift „Videos featuring Pornostar …“ die Suchergebnisse zu sehen. Zusätzlich erhält man etwas weiter oben noch mehr Informationen zum Pornostar, beispielsweise Geburtsdatum, Größe, Gewicht, Haarfarbe oder Anzahl der Videos auf YouPorn.com.

Lies auch: Die 25 beliebtesten deutschen Pornostars & Amateur Girls

Schnelle und einfache Pornosuche – dank umfangreicher Sortieroptionen

Zahlreiche Sortieroptionen machen den Usern der Sex-Tube Youporn die Pornosuche um einiges leichter. Die Videos lassen sich nach Beliebtheit, Upload-Datum, Bewertungen, Aufrufzahlen oder Anzahl der Kommentare sortieren.

Wer hier nach bestimmten Pornos sucht, wird in der Regel auch binnen weniger Sekunden fündig. Denn neben den genannten Sortieroptionen gibt es für die Suche noch die Suchleiste und die Kategorienauswahl. Hat man eine Vorliebe für ein bestimmtes Genre und möchte ausschließlich dementsprechende Erotik-Clips angezeigt bekommen, ist das darüber unkompliziert möglich.

YouPorn-Suche

Außerdem enthält die Rubrik „Kategorien“ einen Bereich für eine weitere Spezifizierung bei der Pornosuche. Dort kann man seine sexuelle Orientierung (Lesben, Gay, Bi, Transen etc.), die Anzahl der Darsteller eines Videos (Solo Frauen, Pärchen, Orgie etc.), die Produktionsart (Amateure, hausgemacht, POV etc.) sowie weitere Details wie ASMR, 3D oder Cartoon für noch individuellere Suchergebnisse angeben.

Lies auch: Porn Search Engine: Die 10 besten Porno-Suchmaschinen

Zahlreiche Funktionen – von Tag-/Nacht-Modus bis Spracheinstellungen

YouPorn kann in mehreren Sprachen genutzt werden, darunter Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch oder Italienisch.

Aber die umfangreichen Spracheinstellungen sind bei weitem nicht alles, was die Sex-Tube in Sachen Funktionsumfang zu bieten hat. Hervorzuheben ist vor allem der Tag-/Nacht-Modus, der es ermöglicht, sich die Seite entsprechend des persönlichen Geschmacks und abgestimmt auf die Raumbeleuchtung mit hellem oder dunklem Hintergrund anzeigen zu lassen.

Außerdem kann man auf YouPorn.com – auch als gratis User – die favorisierten Videos speichern, um sie später erneut gucken zu können. Passend dazu gibt es eine Watch History, die den Verlauf der konsumierten Pornos festhält.

Ebenso lassen sich die Lieblingschannels abonnieren, und dank eines VR-Modus kann auf die große Auswahl an VR-Pornos bei YouPorn zugegriffen. Kompatibel sind die meisten gängigen VR-Brillen wie Cardboard VR, Samsung Gear VR , Oculus Rift oder HTC Vive.

Lies auch: VR Porn Sites: Die 20 besten Virtual Reality Sex Seiten

Viele Vorteile mit YouPorn Premium

YouPorn ist kostenlos, da es sich um ein Tube-Portal handelt. Allerdings gibt es auch eine kostenpflichtige Premium-Variante mit vielen Vorteilen.

Als YouPorn-Premium-Mitglied hat man Zugriff auf exklusive Inhalte, zahlreiche HD- und VR-Videos sowie hochwertige Pornofilme in voller Länge – und kann das alles sogar noch komplett ohne Werbung genießen.

YouPorn Premium

Wer ein YouPorn-Premium-Abo abschließt, kann dieses eine Woche kostenlos testen. Erst nach sieben Tagen kostet die Nutzung eine monatliche Gebühr.

Zur Auswahl stehen ein Monats- und ein Jahres-Abo. Für ersteres gibt es keine Kündigungsfrist. Nach Ablauf der 30 Tage verlängert sich das Abo automatisch um einen weiteren Monat.

YouPorn Premium 7 Tage kostenlos ausprobieren

Personalisiertes Porno-Erlebnis via SWYP

YouPorn.com bietet eine App, um die Seite auf Mobilgeräten mit iOS- oder Android-Betriebssystem ohne Browser nutzen zu können – und zwar mit bis zu 50 Prozent höherer Geschwindigkeit. Die Anwendung kann direkt auf dem Tube-Portal heruntergeladen werden.

Darüber hinaus gibt es bei YouPorn mit SWYP eine weitere App für mobilen Pornokonsum – eine an TikTok angelehnte App.

youporn swyp app

Was SWYP so besonders macht, ist dass sie mit der Zeit dazulernt. Sie speichert die Suchanfragen des Users und erstellt anhand derer ein individuelles Profil, um spezifische Videovorschläge machen zu können. Das erleichtert die Pornosuche erheblich.

Weitere Funktion der App: Previews müssen nicht wie bei der Nutzung über den Browser manuell abgespielt werden. Sobald ein Pornovideo ausgewählt wurde, startet die Preview automatisch.

SWYP ist per Swipen (Wischen) ganz einfach bedienbar. Nach oben swipen fürs nächste Video, nach unten swipen fürs vorherige Video und nach links swipen, um sich das volle Video anzusehen.

Pornokonsum auf dem Smartphone oder Tablet ist mit YouPorn SWYP überhaupt kein Problem mehr.

Lies auch: Livestrip: Test & Gutscheine für bis zu 50 Freiminuten

YouPorn Alternativen

Im Internet gibt es zahlreiche Alternativen zu YouPorn. Wir haben 5 deutsche Premium-Portale und 5 kostenlose Pornoseiten, die so ähnlich sind wie YouPorn.com, zusammengestellt.

5 deutsche Premium YouPorn Alternativen

Lies auch: Deutsche Pornos: Die 20 besten deutschen Pornoseiten (kostenlos + premium)

1) Big7.com: Deutsche Alternative zu YouPorn mit intimer Atmosphäre

Big7 ist eine deutsche Cam4 und Chaturbate Alternative

Wer Big7 nicht kennt, hat definitiv was verpasst. Das interaktive Portal für Sexcams und Erotik-Clips ist eine ähnliche Seite wie YouPorn. Hier veröffentlichen bekannte Amateurdarstellerinnen aus Deutschland wie Anny Aurora, Texas Patti, Tight-Tini oder Sexy Jacky regelmäßig neue geile Pornovideos. Einige Girls bieten sogar Userdrehs an.

Die Amateur-Sex-Community, die durch ein auffälliges pink-schwarzes Design besticht, wirbt mit „Erotik von Nebenan“ – und genau das bekommt man dort auch geboten.

Bei Big7 gibt es tausende von erotischen Videos in HD aus zahlreichen Kategorien wie Teen (18+), MILF oder BDSM. User können sogar via Chat oder Privatnachricht mit den Amateur-Girls Kontakt aufnehmen.

Über die Rubriken „Neue Videos“ und „Video Charts“ kann man sich schnell und einfach die neuesten und beliebtesten Videos des Portals anzeigen lassen.

Die Anmeldung bei Big7 ist kostenlos.

Lies auch: Big7.com im Test: Hier gibt's Erotik von Nebenan 

2) MyDirtyHobby.de: Das Social Network für Erwachsene ist eine YouPorn Alternative

MyDirtyHobby ist eine Alternative zu Chaturbate und Cam4

Bei MyDirtyHobby handelt es sich um ein großes „Social Network für Erwachsene“, wie es auf der Seite heißt. Mehr als 20.000 heiße Amateur-Girls machen hier ihr Hobby zum Beruf und leben sich in geilen Sex-Clips, auf erotischen Bildern oder in verführerischen Camshows versaut vor der Kamera aus.

Zu den bekannten Pornodarstellerinnen des Portals gehören unter anderem Fiona Fuchs, Lia Fox, Lara CumKitten oder Daynia.

Wer sofort zu den besten der inzwischen über 300.000 Pornos auf MyDirtyHobby.de gelangen möchte, kann sich dafür in die Rubriken „Top Videos“ oder „Neueste Videos“ begeben – oder aber in die riesige Kategorienauswahl. Zu finden sind beliebte Kategorien wie Gangbang, Teens, User Fick oder reife Frauen.

Die Registrierung bei MyDirtyHobby ist komplett gratis.

Lies auch: mydirtyhobby Test: Alles über die Stars, Cams, Videos, Kosten 

3) Visit-X.net: YouPorn Alternative aus Deutschland mit mehr als 60.000 Amateur-Girls

Visit-X Video Station bietet deutsche Sexclips

Seit 1999 ist Visit-X eine verlässliche Adresse für erotische Erwachsenenunterhaltung. Neben Livecams bietet das Portal eine große Auswahl an Pornos heißer Amateur-Girls – und zwar der beliebtesten Genres wie Teen (18+), MILF, Anal oder Fetisch.

Lucy Cat, Lexy Roxx oder Lara CumKitten sind nur einige der deutschen Pornostars, die bei Visit-X aktiv sind.

Über 60.000 Amateure, 160.000 Videos und 950.000 erotische Bilder gibt es inzwischen auf dem Amateursex-Portal, auf dem die Anmeldung kostenlos ist. Sogar ein Premium-TV-Sender mit täglicher Ab 18-Liveshow wird angeboten. Allerdings benötigt man für diesen einen kostenpflichtigen Premium-Zugang – mit weiteren Vorteilen wie exklusiven Inhalten.

Die besten und aktuellsten Pornovideos der Seite findet man über die Rubriken „Neue Videos“ und „Video Trends“.

Lies auch: Visit-X im Test: Alles Wissenswerte

4) Fundorado.de: XXX-Online-Videothek mit riesiger Auswahl

Fundorado Sex-Videothek

Fundorado ist eine Online-Erotik-Videothek aus Deutschland, die wie YouPorn.com durch ein großes Angebot von Klassikern mit Kelly Trump oder Dolly Buster über internationale Produktionen bekannter Labels wie Platinum X oder MMV bis hin zu hiesigen Amateur-Clips besticht. Die Erotikfilme sind alle in bester Bildqualität abrufbar.

Darüber hinaus gibt es bei Fundorado Livecams und exklusive Sex-Reality-Serien wie „Die Abschlepper“, „Sexy Kurven“ oder „Bitte Poppen“.

Wer auf die Pornos des farblich in einem markanten Lila gehaltenen Premium-Portals zugreifen möchte, kann bei der Anmeldung zwischen mehreren Flatrate-Tarifen unterschiedlicher Preiskategorien wählen. Dank eines Schnupper-Abos können neue User die Seite für drei Wochen ausprobieren.

Sortieren lässt sich das Angebot der XXX-Streaming-Seite nach Beliebtheit oder Studio, sodass man wie bei YouPorn Pornos schnell und einfach finden kann.

Lies auch: FunDorado im Test: Das bietet die Porno Flatrate 

5) Erotik.com: VOD-Portal für hochwertige Erotikfilme bekannter Labels

Erotik.com VOD-Portal

Die XXX-Online-Videothek Erotik.com ist für Fans hochwertiger Erotikfilme genau die richtige Seite. Die Auswahl an exklusiven High-Class-Pornos verschiedener Kategorien wie Teens über 18, Deutsch, MILF oder BDSM ist nahezu unbegrenzt.

Alle Videos sind lizenzierte Originale in voller Länge und bester HD-Qualität – und zwar von bekannten Labels wie Marc Dorcel, Magmafilm, Blacked oder Private.

Deutsche und internationale Pornostars geben sich auf diesem VOD-Portal die Klinke in die Hand. Ob Lisa Ann, Angela White, Riley Reid, Anny Aurora, Lena Nitro oder Vivian Schmitt, sie alle sind in dem ein oder anderen Film vertreten.

Erotik.com hat ein täglich wachsendes Angebot an Gratis-Clips und Vorschau-Trailern. Und das beste: Es wird so ziemlich jedes Gerät unterstützt – PC, Smartphone, Tablet und TV -, weshalb man wirklich überall Pornos streamen kann.

Die Registrierung bei Erotik.com ist kostenlos.

Lies auch: Porno Streaming: 11 Online-Videotheken für Erotikfilme

5 kostenlose YouPorn Alternativen

Lies auch: Kostenlose Pornoseiten: Die 25 besten gratis Sextube Seiten

1) xHamster.com: Beliebte Tube-Seite mit nationalen und internationalen Pornostars

x-Hamster ist die beste Porno Tube

xHamster ist eines der weltweit meistbesuchten kostenlosen Tube-Portale – mit den beliebtesten Kategorien, größten Pornostars und Channels der bekanntesten Erotiklabels.

Ob versaute Teens (18+) von Nebenan, nymphoman veranlagte Hausfrauen oder hemmungsloser Fetischsex, hier wird nahezu jede Vorliebe bedient.

Deutsche Amateur-Girls wie Lucy Cat, Texas Patti oder Hanna Secret sind auf xHamster.com genauso vertreten wie internationale Erotikstars, darunter Riley Reid, Lisa Ann und Lana Rhoades.

Die Videos der Seite lassen sich wie bei YouPorn nach Beliebtheit, Aufrufen oder Anzahl der Kommentare sortieren. Daneben ist die Filterung nach verschiedenen Optionen wie Kategorie oder Upload-Datum möglich.

xHamster ist in verschiedenen Sprachen nutzbar, u.a. Deutsch und Englisch, und verfügt über einen Tag-/Nacht-Modus zum Ändern der Hintergrundfarbe.

Wer die Tube-Seite noch mehr auskosten möchte, kann zusätzlich einen kostenpflichtigen Premium-Zugang abschließen. Dieser umfasst Vorteile wie exklusive Inhalte in 4K und kein Downloadlimit.

2) Pornhub.com: Eine der besten Alternativen zu YouPorn

Pornhub als Alternative

Es gibt wohl niemanden, der Pornhub.com nicht kennt. Das Tube-Portal bietet mit mehr als 12 Millionen erotischen Videos unterschiedlicher Kategorien (Teens, MILF, Anal, Gangbang, HD etc.) von über 23.000 Pornodarstellern eine riesige Datenbank für Erwachsene.

Die größten Erotikstars der Welt sind hier vertreten, u.a. Lisa Ann, Abella Danger und Mia Khalifa. Und bekannte Gesichter aus der deutschen Pornobranche wie Fiona Fuchs, Dirty Tina oder Anny Aurora.

Neben dem großen Video-Archiv ist auf der Sex-Tube eine riesige Auswahl von über 38 Millionen geilen Fotos zu finden.

Die Pornos auf Pornhub lassen sich nach Laufzeit, Kategorien und weiteren Optionen filtern. Außerdem ist die Seite komplett auf Deutsch nutzbar.

Wer ein kostenpflichtiges Pornhub Premium Abo abschließt, kann in den Genuss zahlreicher Vorteile wie exklusive Inhalte, Videos in voller Länge, keine Werbung oder VR-Videos kommen.

Pornhub Premium 7 Tage kostenlos testen

3) XNXX.com: Alternative zu YouPorn mit eigenem Sexforum

Xnxx

XNXX.com sticht aus der Menge heraus. Das auffällige blaue Design ist das Markenzeichen der kostenlosen Pornoseite.

Womit die Sex-Tube sonst noch punkten kann? Eine große Kategorienauswahl (Anal-Sex, Hardcore, reife Frauen, Hot MILF etc.), bekannte Pornostars aus Deutschland wie Dirty Tina oder Lena Nitro und den USA wie Adriana Chechik oder Kendra Lust sowie ein eigenes Sexforum.

Im Forum können sich XNXX-User über allgemeine Themen zur Erotik austauschen und Pics oder kurze Clips posten. Es gibt sogar einen Bereich für erotische Geschichten.

Die Videos dieser Pornoseite können nach Upload-Datum oder Beliebtheit sortiert werden. Außerdem besteht die Möglichkeit zur alphabetischen oder Kategorien-Filterung.

XNXX.com ist komplett in Deutsch nutzbar und hat eine Rubrik für geile Livecams.

Lies auch: LiveJasmin im Test – der Ferrari unter den Sexcamportalen

4) Xvideos.com: Kostenlose Pornoseite mit Channels vieler bekannter Labels

xvideos mit vielen kostenlosen Pornos

Über 9 Millionen Videos von mehr als 22.000 Pornostars auf Xvideos.com sprechen eine eindeutige Sprache. Das Tube-Portal gehört zu den beliebtesten Seiten für erotische Erwachsenenunterhaltung in Deutschland und weltweit.

Hier tummeln sich nationale und internationale Erotikstars wie Riley Reid, Mia Khalifa, Fiona Fuchs oder Dirty Tina. Auch bekannte Labels wie Club Seventeen, Bangbros oder Vixen sind bei Xvideos mit einem eigenen Kanal vertreten.

Zu den Kategorien der Seite gehören wie auf YouPorn.com unter anderem Anal, Teen (18+), Amateur und MILF – und noch viele weitere der beliebtesten Porno-Genres.

Xvideos.com verfügt über umfangreiche Spracheinstellungen mit Optionen wie Deutsch, Englisch oder Spanisch.

Die Videos werden in großen Vorschaubildern angezeigt und lassen sich beispielsweise nach Upload-Datum oder Beliebtheit sortieren.

Noch mehr Vorteile wie exklusive Inhalte, HD-Videos in voller Länge oder Favoritenlisten erstellen bietet Xvideos Red, die kostenpflichtige Premium-Variante der Tube.

Lies auch: xvideos.red – die werbefreie Premium Version mit HD-Videos

xvideos red HD-Pornos

5) Porn.com: Große Pornosuchmaschine

Porn.com gehört zu den besten Pornoseiten

Porn.com gehört zu den Seiten, die wie YouPorn über eine große Kategorienauswahl verfügen. So bekommt man gleich auf der Startseite viele verschiedene Porno-Genres angezeigt, u.a. German, MILF, Teen (18/19), Anal und BDSM.

Trotzdem ist Porn.com alles andere als eine klassische Pornoseite. Wohl eher eine Pornosuchmaschine. Denn die über 46 Millionen Videos, die sich hier aufrufen lassen, werden von anderen Pornoseiten gehostet. Porn.com leitet lediglich weiter.

Ähnliche Seiten wie YouPorn bieten Pornos der bekanntesten Erotikstars. Kein Wunder also, dass man über Porn.com Videos von namhaften Darstellern wie Lana Rhoades, Kendra Lust, Mia Malkova oder auch Lexy Roxx aus Deutschland findet.

Es gibt hier sogar eine Rubrik für die Suche nach erotischen Bildern.

Porn.com ist sehr schlicht designet – mit schwarz als Hintergrundfarbe und kleinen nebeneinander angeordneten Vorschaubildern.

Die Pornosuchmaschine verfügt über umfangreiche Spracheinstellungen mit mehreren Optionen, zum Beispiel Deutsch, Englisch oder Französisch.

Scroll to Top