Visit-X Hot Live: Amateurgirls 24h privat zu Hause beobachten

Visit-X Hot Live

Visit-X ist für seine innovativen Ideen bekannt. So hat es auch Hot Live – das neue Format des Cam-Portals – in sich, bei dem die User die Camgirls per privater Livestreams rund um die Uhr zu Hause beobachten können.

Hier geht's zu den 24h Live Streams

Camgirls ganz privat zu Hause beobachten

Amateurgirls hautnah und privat: Wer schon immer mal wissen wollte, was die Frauen von Visit-X (siehe Test) in ihren eigenen vier Wänden so treiben, erhält jetzt die einmalige Gelegenheit dazu. Das neue Format HOT LIVE macht es möglich.

Visit-X Hot-Live-Streams

Dank mehrerer in allen Räumen der Wohnung fest installierter Webcams können die User die heißesten Camgirls live rund um die Uhr, Tag und Nacht bei sich zu Hause beobachten. Allerdings benötigt man zur automatischen Freischaltung ein kostenpflichtiges Visit-X TV Premium-Abo, das neben HOT LIVE viele weitere Vorteile bietet.

HOT LIVE steht ab 1. September 2020 zur Verfügung. Zum Auftakt ist u.a. Ginger Costello (34) mit dabei, die Ehefrau des Ex-Bordellbetreibers Bert Wollersheim.

Lies auch: Die 10 besten Sexcam Seiten für Webcam Sex & Live Erotik

Diese Camgirls machen den Anfang

Ginger Costello Visit-X Hot Live
Ginger Costello

Neben Ginger Costello, die durch ihre Teilnahme an der Reality-Show Promi Big Brother 2019 große Bekanntheit erlangte, gewähren zwei weitere Girls zum Start von HOT LIVE Einblicke in ihre privaten Gemächer: Ria Red (26) und Melle-machts (20).

Ria Red liebt es, die Männer mit ihren heißen Camshows oder in geilen Sexclips um den Verstand zu bringen. Ihre Lieblingssexstellungen sind Doggystyle, Reiterstellung und Missionar. Auf ihrem Visit-X-Profil beschreibt sie sich als „zu 100 % versaut und vor allem immer gut drauf“. Die Berlinerin arbeitet neben ihrer Tätigkeit vor der Webcam noch in einem klassischen Bürojob.

RiaRed Hot Live
RiaRed

Melle-machts ist nicht minder zügellos – egal ob vor der Livecam oder in erotischen Videos. Trotz ihre jungen Alters hat sie es faustdick hinter den Ohren. Das Amateurgirl, das zurzeit auch noch eine Ausbildung in einem klassischen Beruf macht, hat einen Fetisch für Femdom, Füße und Natursekt. Ihre Lieblingssexstellung ist Doggystyle.

Melle-machts Hot Live
Melle-machts

Mit Ginger Costello, Ria Red und Melle-machts zum Start von HOT LIVE können sich Visit-X-Premium-User also auf allerlei spannende private Einblicke freuen. Es bleibt abzuwarten, welche weiteren Girls sich später noch für das neue Format 24/7 zu Hause filmen lassen.

Viele Vorteile genießen mit Visit-X TV Premium-Abo

HOT LIVE ist nicht der einzige Vorteil, den Visit-X TV Premium bietet. In der Flatrate für erotisches Entertainment sind darüber hinaus tausende von Videos und sexy Liveshows enthalten – mit den besten Amateuren Deutschlands. Das Highlight des Premium-Zugangs von Visit-X ist, natürlich zusammen mit HOT LIVE, eine unzensierte Late Night Show, in denen sich die Girls ohne Hemmungen präsentieren.

Dank Gratis-Monat kann Visit-X TV Premium 30 Tage kostenlos getestet werden. Anschließend kostet der Zugang 4,99 Euro im Monat und kann monatlich gekündigt werden.

Direk zu Visit-X HOT LIVE

Scroll to Top