Die 15 besten Premium Pay Porn Sites für HD Pornos in voller Länge

Best Premium Porn Sites

Kostenpflichtige Premium Pornos zeichnen sich durch besonders hohe Qualität und werbefreie Inhalte aus. Wer HD Porn und exklusives Material bekannter Erotikstars sucht, für den sind Premium Porn Sites genau das Richtige.

Wir haben solche Pay Pornoseiten getestet und präsentieren unsere Top 15. Außerdem erläutern wir die Vorteile und Besonderheiten der Premium Erotikseiten.

Lies auch: Porno Streaming: Die 11 besten Online-Videotheken für Erotikfilme

Die 15 besten Premium Porn Pay Sites mit HD Pornos

Wer mit der Auswahl und Aufmachung von kostenfreien Porno-Tubes nicht zufrieden ist, sollte sich das Angebot von Premium Porn Tubes ansehen. Auf Porno-Abo-Seiten findet man erotische Clips, die man auf Gratis-Portalen niemals zu Gesicht bekommen wird – schon gar nicht in dieser top Qualität.

Lies auch: Porn Games: Die besten Erotik Games zum online spielen

1) Brazzers.com – Premium HD Porn mit vielen Erotikstars

Brazzers Premium Porn Site

World`s best Pay Porn Site – diese Auszeichnung gibt sich Brazzers.com selbst. Und tatsächlich hat die Seite einiges zu bieten: Auf dem Portal finden sich Sexfilme von mehr als 1.400 weltweit bekannten Pornostars. Die Datenbank umfasst tausende Videos in HD-Qualität.

Auf der Brazzers-Startseite werden die neuesten und beliebtesten Videouploads angezeigt. Außerdem kann man sehen, welche Pornostars zuletzt auf dem Portal aktiv waren und welche Clips demnächst veröffentlicht werden.

Klickt man im Navigationsmenü der Seite auf „Categories“, kann man dort Clips zu seiner Lieblingskategorie auswählen. Von MILF bis Big Tits gibt es für fast alle Vorlieben eine eigene Zusammenstellung.

Öffnet man einen Premium Porn, findet man dort Nutzerbewertungen, verschiedene Optionen zum Download/Stream des Clips sowie ggf. heißes Bildmaterial vom Videodreh.

Weiter zu Brazzers

 


2) Mofos.com – Pay Porn Seite für Amateursex

MOFOS HD Pay Porn Site

Wer einen Premium Porno mit Amateurdarstellerinnen sucht, wird auf Mofos.com fündig. Die große Auswahl an Sexclips ist hier sortiert nach Neuerscheinungen, Top-Bewertungen und den meisten Klicks. Außerdem sind die Videos Kategorien wie „Dreier“, „Teens“, „Sex in der Öffentlichkeit“ und vielen weiteren zugeordnet.

Über die Rubrik „Sites“ bekommt man Zugriff auf den Content verschiedener Porno Themenseiten – bspw. „Let`s Try Anal“ und „I know that Girl“. Das Portal hat neben Filmen auch einige exklusive Serien zu bieten, die aus mehreren Einzelfolgen bestehen.

Auf Mofos.com gefällt uns das minimalistische Design: Klickt man auf ein Video, gelangt man direkt zum Stream. Bis auf die Bewertungsfunktion und Empfehlungen von ähnlichen Clips lenken hier keine zusätzlichen Buttons, Werbebanner und Funktionen ab.

Weiter zu MOFOS

 


3) DigitalPlayground.com – sexy Parodien und andere außergewöhnlichen Filmformate

DigitalPlayground Premium-Erotik-Seite

Auf der Premium Pornoseite DigitalPlayground.com werden die ausgefallensten Fantasien wahr: In der Kategorie „DP Parodies“ finden Nutzer erotische Parodien auf bekannte Videospiele und Filme. So gibt es dort u. a. Pornos, die auf die Konsolen-Hits Zelda und Mortal Kombat anspielen. Aber auch Kino- und Serienformate wie Walking Dead, Star Wars, Suicide Squad und viele andere bekommen ihr (erotisches) Fett weg.

Ein anderes spezielles Format sind die „Raw Cuts“. Wer auf besonders authentisches Pornomaterial steht, findet hier unbearbeitete, erste Schnittfassungen.

Natürlich gibt es auch eine Menge „gewöhnliche“ Sexfilme und -serien. Diese sind nach bekannten Kategorien wie „großer Po“ oder „Asiatinnen“ sortiert. Alternativ kann man in der Rubrik „Pornstars“ auch nach seinen Lieblingsdarstellerinnen suchen.

Weiter zu Digital Playground

 


4) RealityKings.com – Premium Erotik mit natürlichen, authentischen Girls

RealityKings HD Premium Porn Site

„The World's best Real Pay Porn Sites“ – dazu zählt sich RealityKings.com selbst, und das nicht zu Unrecht: Die riesige Sammlung an Amateur-Pornos besticht durch natürliche Darstellerinnen, die man in zahlreichen Videos bei realen Sexdates bestaunen kann.

Die Nutzer können entweder in der Rubrik „Girls“ nach Frauen schauen, die ihnen gefallen, oder bei „Categories“ gezielt nach Genres wie „Lesben-Porno“, „Fick in der Öffentlichkeit“ usw. suchen. Unter „Sites“ finden sich themenspezifische Pornoproduktionen von anderen Erotikseiten, auf die RealityKings-Mitglieder ebenfalls zugreifen können.

Wer einfach drauf los stöbern möchte, kann sich in der Rubrik „Videos“ durch die verschiedenen HD-Pornos klicken. Diese können mit Hilfe von Filtern auch sortiert werden, bspw. nach Veröffentlichungsdatum oder Nutzerbewertungen.

Weiter zu Reality Kings

 


5) Babes.com – Pay Sexvideos mit heißen Models

Babes.com HD-Porno-Seite

Auf Babes.com gibt es Clips mit vielfältigen Erotik-Models. Auf der Startseite ist neben den neuesten Video-Uploads und in diesem Jahr bestbewerteten Clips zu sehen, welche der Damen zuletzt aktiv war. Alle Ladies haben ein eigens Profil, auf dem man persönliche Informationen sowie alle Filme, in denen sie mitwirken, sehen kann.

Sucht man nach einem bestimmten Pornostar, kann man diesen über die Suchmaske oder in der Rubrik „Models“ schnell finden. Hier werden alle Darstellerinnen aufgelistet und können mit der Filter-Funktion bspw. alphabetisch geordnet werden.

Wie die meisten kostenpflichtigen Erotikseiten bietet auch Babes.com eine Kategorie-Sortierung sowie Content bestimmter Themenseiten. Diese sammeln Clips zu Vorlieben wie „Analsex“, „Ficken mit schwarzen Männern“, „Sex im Büro“ u. v. m.

Weiter zu Babes

 


6) DorcelClub.com – Premium Porn Videos aus dem Hause Dorcel

DorcelClub Premium-Erotik-Seite

Die Seite DorcelClub.com bietet Mitgliedern Zugriff auf die geilen Filme des französischen Pornoproduktionsstudios Marc Dorcel. Die Videos in HD-Qualität kann man sowohl downloaden als auch online streamen.

In der Rubrik „Actresses“ sind alle Erotikdarstellerinnen gelistet, u. a. bekannte Stars wie Anna Polina und Laura Angel. Auf den Profilen der Damen findet man alle ihre Bilder und Videos auf einen Blick.

Die neuesten Clips werden auf der Startseite geteasert und in der Rubrik „Videos“ gesammelt. In der Rubrik „Kategorien“ sind die Filme verschiedenen sexuellen Vorlieben thematisch zugeordnet.

DorcelClub.com ist ein Muss für Kenner der seit 1979 bestehenden Dorcel-Marke sowie für alle Liebhaber hochklassiger Porno-Produktionen.

Weiter zu Dorcel Club

 


7) PornhubPremium.com –werbefreier HD Premium Porn

Pornhub Premium

Pornhub zählt zu den beliebtesten kostenfreien Porno Tubes weltweit. PornhubPremium.com ist die kostenpflichtige Premium-Version und bietet zahlreiche Vorteile gegenüber der Gratis-Version.

Zum einen kann man auf PornhubPremium.com alle Videos komplett ohne störende Werbung genießen. Zudem sind alle Clips in Full HD. Darunter sind auch zahlreiche Virtual-Reality-Pornos in 2160 p Videoqualität, die man mit einer VR-Brille genießen kann.

Zusätzlich bietet die Premium-Version über 100.000 exklusive Inhalte, wobei täglich neue Clips dazukommen. Dieser Content stammt u. a. von Brazzers, Digital Playground und weiteren Premium-Seiten und ist über das kostenfreie Pornhub nicht abrufbar. Außerdem erhalten Mitglieder Zugriff auf eine Online-Videothek mit über 30.000 erotischen DVDs in voller Länge.

Pornhub Premium bietet eine kostenlose 7-Tage-Testversion.

Weiter zu Pornhub Premium

 


8) MileHighMedia.com – Exklusiver Content für alle sexuellen Vorlieben

Mile High Media HD Pay Site

Von Anal über Gang Bang bis Strap-On – auf MileHighMedia.com gibt es Porno-Kategorien für nahezu alle sexuellen Vorlieben. Das Portal enthält Content von Seiten, die auf verschiedene Themen spezialisiert sind. So findet man dort bspw. Lesben-Pornos von Sweetheart Video und sinnliche Erotikfilme für Männer, Frauen und Paare von Sweet Sinnera.

MileHighMedia.com bietet insgesamt über 800 Sexfilme und mehr als 7.500 Videos in HD. Die Seite wirbt damit, dass mehrmals pro Woche neue Clips hochgeladen werden. Geboten wird außerdem Content von über 1.400 bekannten Pornostars.

Auf der Startseite sind die von Nutzern am besten bewerteten Clips und Ladies verlinkt. Außerdem werden die neuesten Uploads der Content-Partner und die zuletzt auf dem Portal aktiven Darstellerinnen angezeigt.

Weiter zu Mile High

 


9) Twistys.com – Best Premium Porn im Bereich Lesben-Sex

Twistys Premium Girls Porn

Wer auf Sexvideos mit heißen Lesben und Bi-Girls steht, sollte unbedingt auf Twistys.com vorbeischauen.

Öffnet man die Seite, bekommt man direkt eine kleine Auswahl der Darstellerinnen, die neuesten Video-Uploads sowie die Top Sexfilm-Empfehlungen zu sehen. In der Rubrik „Kategorien“ findet man die Clips sortiert nach Fetischen und Aussehen der Pornomodelle, bspw. blonde Girls, Athletinnen und Ebonys.

Im Bereich „Treats“ kann man die Girls des Monats bzw. des Jahres sehen. Die Rubrik „Sites“ bietet Clip-Kollektionen bestimmter Erotikcontent-Produzenten wie „Mom knows best“ oder „When Girls play“.

Der Fokus der Seite liegt eindeutig auf Videos, bei denen man sexy Ladies zusehen kann, wie sie sich selbst oder gegenseitig befriedigen. In vergleichsweise wenigen Clips gibt es auch Sexszenen mit männlichen Darstellern.

Twistys.com verfügt neben den Videos auch über sehr viele hochauflösende Erotik-Fotos zu den einzelnen Szenen.

Weiter zu Twistys

 


10) Adult.com – täglich neue HD Pay Pornos

Adult.com Pay Site

Die Pay Site Adult.com bietet XXX Filme in voller Länge von Brazzers, Naughty America, Reality Kings, Property Sex, Digital Playground und vielen weiteren bekannten Pornoproduzenten. Es handelt sich vorrangig um 1080p HD-Videos zum Streamen sowie einige Produktionen für Virtual Reality Brillen.

Laut eigenen Angaben werden auf der Seite täglich zahlreiche neue Filme hochgeladen. Neben Clips stehen derzeit auch über 13.000 DVDs zur Verfügung. In den hochwertigen Produktionen sind diverse Pornostars vor der Kamera zu sehen.

Adult.com ist auch für die Nutzung auf mobilen Endgeräten optimiert. D. h. man kann die Seite von überall aus im Internet-Browser aufrufen und sich die sexy Clips anschauen. Ein extra App-Download ist nicht notwendig.

Weiter zu Adult

 


11) FakeHub.com – Premium Filme mit sexy Girls in realen Szenarien

FakeHub kostenpflichtige Pornoseite

Das Erotik Pay-Portal FakeHub.com bietet Zugriff auf den Content verschiedener Porno-Seiten wie Public Agent, Fake Taxi oder Fake Hostel.

Die Filme fokussieren sich auf Szenarien in der echten Welt, bei denen die sexy Amateur-Ladies heiße Abenteuer erleben: Die Damen treffen bspw. auf extrem gründliche Gynäkologen, strenge Polizisten und lüsterne Fitnesslehrer – und landen mit ihnen im Bett.

Auf der Startseite findet man eine Auswahl der neuesten und top bewerteten Clips. In der Rubrik „Videos“ kann man entweder durch die Film-Datenbank stöbern oder mit Hilfe der Suchfilter gezielt nach Pornos zu speziellen Kategorien suchen.

Bei den Videos werden über dem Streaming-Fenster die Darstellerinnen aufgelistet. Öffnet man deren Profile, sieht man dort alle Filme, in denen sie mitwirken.

Weiter zu FakeHub

 


12) YouPornPremium.com – HD-Sexvideos von top Premium Porn Sites

YouPorn Premium

Auch von dem bekannten Erotik-Tube YouPorn.com gibt es eine Premium-Version. YouPornPremium.com enthält exklusiven Content von Pay Porn Produzenten wie Brazzers, PornPros und vielen mehr. Damit es nie langweilig wird, werden kontinuierlich neue Clips produziert und online gestellt.

Die HD-Pornos sind in voller Länge und in erstklassiger HD-Qualität genießbar. Eine On-Demand DVD-Börse mit über 30.000 Titeln ist genauso Teil des Angebots wie eine große Auswahl an Virtual Reality Pornos. Diese Sammlung wird ebenfalls stetig um neue Szenen erweitert und bietet mit 2160 p Videoqualität optimalen Erotikgenuss auf der VR-Brille.

Weitere Vorteile von YouPornPremium.com sind u. a. der 24/7 Kundensupport und die https-Verschlüsselung für sicheres Videos schauen auf dem Portal.

YouPorn Premium bietet einen kostenlosen Testzugang für 7 Tage.

Weiter zu YouPorn Premium

 


13) SexyHub.com – exklusive HD Pornos für jeden Geschmack

SexyHub.com Porn Pay Site

Die Premium Porno Plattform SexyHub.com setzt auf vielfältige Erotikvideos: Fans von Girlfriendsex, MILFs, Erotikmassagen und Lesben-Pornos kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.

Um die geilen Clips zu sehen, klickt man sich entweder auf der Startseite durch die neuesten und am besten bewerteten Filme. Alternativ klickt man im Menü auf „Videos“ und kann dort in der Datenbank stöbern oder mit Hilfe von Suchfiltern gezielt nach passenden Clips suchen. In der Rubrik „Models“ findet man die Darstellerinnen und kann sie bspw. alphabetisch oder nach der Anzahl ihrer Videouploads sortieren.

SexyHub.com ermöglicht den Zugriff auf den Content von Bezhal-Porno-Seiten wie Massage Rooms, Dane Jones, MomXXX, Lesbea und vielen weiteren. In der Rubrik „Sites“ kann man direkt die Video-Kollektionen der jeweiligen Content-Partner aufrufen.

Weiter zu SexyHub

 


14) PunishTube.com – BDSM und Hardcore Premium Pornos

PunishTube Premium HD Porn

Unter den „Best Premium Porn Sites“ sticht PunishTube.com durch seine Auswahl an Hardcore-Material hervor. Wer Blümchensex sucht, ist hier falsch: Die Seite bietet Clips zu den Kategorien Anal, BDSM, Interracial, Hardcore Teenie-Sex und Cumshots.

Auf PunishTube.com werden täglich neue, exklusive Pornos in HD-Qualität hochgeladen. Diese lassen sich via High Speed Download auf dem eigenen Rechner speichern oder im Stream online schauen. Auch von unterwegs ist das kein Problem, denn die Seite ist für Mobilgeräte optimiert.

Wenn man in einer der genannten Kategorien stöbert, werden zu jedem Clip die Dauer sowie der Nutzerbewertungen-Score und die Anzahl der Views angezeigt. Neue und alte, beliebte und unbeliebte Videos lassen sich mit Hilfe dieser Angaben schnell identifizieren.

Weiter zu PunishTube

 


15) TrueAmateurs.com – Porno Pay Site mit echten Amateuren und Paaren

TrueAmateurs.com Bezahl-Pornoseite

Auf TrueAmateurs.com findet sich eine große Auswahl an Pornos, die von echten Amateuren und Paaren gedreht wurden. Gleich auf der Startseite finden Mitglieder die neuesten und beliebtesten Amateur-Videos in HD zusammengefasst. Außerdem werden dort die heißesten Erotikbilder der Woche gefeatured.

In der Rubrik „Videos“ findet man alle Filme, die auf dem Portal bislang hochgeladen wurden. Mit den Filtern kann man diese nach Kategorien, Upload-Datum usw. sortieren. Klickt man im Menü auf „Girls“, finden sich dort die Profile der Amateur-Darstellerinnen. Über die Rubrik „Kategorien“ kann man Videos zudem anhand von sexuellen Vorlieben finden.

Dass TrueAmateurs.com Girls und Paare dazu auffordert, sich mit ihren eigens produzierten Sexvideos bei ihnen zu bewerben, zeigt: Hier stehen echte Amateure vor der Kamera.

Weiter zu TrueAmateurs

 


Das könnte dich auch interessieren:


Premium Pornoseiten: Alles, was du wissen musst

Kostenpflichtige Sexseiten weisen neben der Eigenschaft, dass sie Geld kosten, noch andere Besonderheiten auf. Im Folgenden geben wir einen kurzen Überblick, worauf es bei den Portalen zu achten gilt und welche Vorteile sie zu bieten haben.

Warum sollte man für ein Porno-Abo bzw. Pornos bezahlen?

Das Internet ist voll mit kostenfreien Pornoseiten. Dennoch lohnt es sich, wenn man zum kostenpflichtigen Erotik-Angebot greift. Zum einen ist die Video-Qualität dort deutlich besser als auf den Gratis-Tube-Pornoseiten. Full HD-Qualität ist praktisch Standard.

kostenpflichtige Premium-HD-Pornovideos

Die Auswahl an Clips ist außerdem umfangreicher und exklusiver – einige Pornostars produzieren vorrangig oder ausschließlich Content für Porno Pay Sites.

Ein weiterer Vorteil ist, dass auf den Bezahlseiten keine nervigen Werbebanner und Pop-Ups erscheinen. Dadurch wird auch mehr Sicherheit für die Nutzer gewährleistet.

Wie kann man Videos auf Pay Porn Sites kaufen?

Die meisten Portale bieten den Abschluss eines Mitgliedschafts-Porno-Abos für mehrere Tage, Monate oder Jahre an. Als Premium-Mitglied erhält man unbegrenzten Zugriff auf die gesamte Porno-Datenbank der Plattform.

Einige wenige Premium Erotikseiten bieten auch die Bezahlung pro Video-Stream oder -Download an. Man bezahlt entweder für einen ganzen Film oder für jede gestreamte Minute.

Lies auch: Porn Search Engine: Die 10 besten Porno-Suchmaschinen 

Gibt es kostenfreie Premium Erotik-Angebote?

Viele Premium Porno Sites bieten eine zeitlich begrenzte Probemitgliedschaft an. In der Regel handelt es sich um ein paar Tage, um in das Angebot der Seite „hineinzuschnuppern“. Diese Probeoption ist gratis, nach Ablauf der Testzeit wird die Nutzung jedoch kostenpflichtig. Im Internet findet man oft auch Porn Discount Deals für Rabatte auf die Porno-Abos.

Premium Sexvideos gegen Bezahlung schauen

Wie erfolgt die Bezahlung des Porno-Abos?

Die Bezahloptionen für ein Porno-Abo unterscheiden sich von Seite zu Seite, meist werden PayPal, Kreditkarte und Lastschrift angeboten. Etabliert hat sich die Zahlungsabwicklung über die Online-Bezahlplattform Probiller. Dabei wird die Abbuchung auf der Kreditkartenabrechnung diskret und ohne Nennung der Porno Pay Seite vermerkt.

Lies auch: VR Porn: Die 20 besten Virtual Reality Porno Seiten

Gibt es kostenpflichtige Sexseiten für spezielle sexuelle Vorlieben?

Die meisten Premium Porn Tubes verfügen über ein breites Angebot an Erotik-Videos. Diese kann man dann nach speziellen Kategorien und Optik der Darstellerinnen filtern. Auf diese Weise findet jeder Nutzer die Clips, die seinen sexuellen Vorlieben entsprechen. Vereinzelt gibt es auch Seiten, die thematische Schwerpunkte setzen und bspw. nur Filme zu einem bestimmten Fetisch anbieten.

Lies auch: Porno Streaming: Die 11 besten Online-Videotheken für Erotikfilme

Scroll to Top