10 erotische Orion Geschichten die man gelesen haben sollte

Orion Sexgeschichten

Orion-Geschichten.de ist eine spannende Website, die mehr als 3000 Lesergeschichten für die Besucher bereithält. Betrieben wird das Sexgeschichten-Portal vom Erotikshop Orion Versand, der zahlreiche Dessous und Sexspielzeuge anbietet. Doch Erotik aus allen Bereichen können auch Leser in Form von Orion Lesergeschichten finden. Wer selbst erotische Geschichten bei Orion publizieren möchte, muss sich dafür lediglich registrieren. Es kann ein Nick- bzw. Autorenname ausgesucht werden, unter dem Orion die Geschichten dann veröffentlicht. Andere Nutzer haben die Möglichkeit eine Bewertung in Form von Sternen abzugeben. Fünf Sterne bedeutet, dass die Leser von Orion eine Erotikgeschichte besonders toll finden.

Erotische Kurzgeschichten von Orion Lesern sind eine tolle und spannende Abwechslung zum klassischen Porno. Die Fantasien der Leser regen zum Träumen an. Welche Geschichte ist wahr, welche erfunden?

Doch wer findet schon bei 3000 Geschichten genau die, die dem eigenen Interesse entsprechen? Wir haben die besten zehn erotischen Texte bei Orion-Geschichten.de zusammengesucht. Diese Storys sollte man unbedingt gelesen haben, denn sie sind mehr als heiß.

Lies auch: Sexgeschichten: Die 10 besten Portale für erotische Geschichten & Texte

1. Latzhose – eine Orion Sexgeschichte mit handwerklichem Geschick

Der junge Sohn eines Firmenbesitzers macht während der Arbeit interessante Beobachtungen. Eine etwa 30-jährige Frau, bekleidet mit einem Zimmermanns Outfit, arbeitet auf der Baustelle und steht den Männern in nichts nach. Der Arbeitsalltag ist plötzlich gar nicht mehr so trist, denn der Hauptprotagonist freut sich immer wieder, wenn er die toughe Zimmermannsfrau zu sehen bekommt. Am letzten Tag ihrer Arbeit überreicht ein Mitarbeiter ihm die Rechnung, die er sogleich kontrollieren will. Die freche junge Frau stellt sich als Juniorchefin heraus und gibt in der Rechnung deutlich preis, dass sie seine Beobachtungen bemerkt hat.

Kurzerhand findet er ihre Adresse heraus und besucht sie zu Hause. Nachdem sie zunächst überrascht ist, verspricht sie die korrekte Rechnung ohne Zusätze nachher bei ihm vorbeizubringen. Die junge Frau namens Maren hält Wort und als er Kritik an ihrer Bluse übt, zieht sie diese kurzerhand aus. Es dauert nicht lang und sie lässt sich den Rücken und viele, weitere Körperstellen von ihm mit Sonnencreme einreiben. Kurz darauf kommt es zum ersten Sex der beide hungrig werden lässt. In einem nahegelegenen Gasthaus wollen sie zusammen essen.

Dass Maren nur in einer Latzhose ohne Bluse ins Restaurant geht, erregt den jungen Mann sehr. Die Blicke der anderen sind ihr sicher. Beim Nachtisch geht es dann richtig zur Sache. Nicht nur die Kellnerin reibt Maren mit Eis ein, sondern auch ein Pärchen am Nachbartisch bekommt plötzlich sexuelle Gelüste. Der nächste Sex auf der Motorhaube seines Autos ist vorprogrammiert.

https://www.orion-geschichten.de/Latzhose-1/6474

Lies auch: BDSM Geschichten: 10 Seiten für Spanking, Femdom, Sklaven, SM & Bondage Stories

2. Begegnung mit Barbara – mit solchen Orion Lesergeschichten wird jeder Tag zu einem Vergnügen

Werner ist von seiner Geschäftsreise gelangweilt. Keine attraktive Kollegin vorhanden, auch im Hotel sind die Frauen Mangelware. Zum Glück gibt es da den Mann von der Rezeption, der ihm diskret und ohne weitere Fragen ein Date mit einer Prostituierten verschafft. Um 19:00 Uhr soll die Damen erscheinen und Werner wartet schon sehnsüchtig auf sie. Doch es wird später und Werners Ungeduld wächst. Schließlich will er gerade einen Blick auf den Flur werfen, als sie ihm entgegenkommt.

Ein wenig älter und üppiger als beschrieben ist sie schon, doch sie scheint angetan von Werner. Sie stellt sich als Barbara vor und beeindruckt den Geschäftsmann mit ihren prallen Rundungen. Offensichtlich ist sie hin und weg von seinem Schwanz, denn sie lässt es sich nicht nehmen den Riemen ein wenig zu blasen.

Als sie ihn dann reitet, kann Werner seine Geilheit kaum noch unterdrücken und es wird ein sehr vergnügliches, aber schnelles Abenteuer für beide. Die 150 Euro zahlt Werner gerne und als Barbara sich verabschiedet deutet er an, dass er weitere Treffen wünscht. Erst jetzt stellt sich heraus, dass seine Sexpartnerin gegenüber im Zimmer lebt und es sich nicht um die Prostituierte handelt, die er bestellt hat.

https://www.orion-geschichten.de/Begegnung-mit-Barbara/228

Lies auch: 10 deutsche Literotica Geschichten die du lesen solltest

3. Mitternachtsshow – zu später Stunde am Fenster gibt es so manche Überraschung

Richtig heiß geht es in der Story Mitternachtsshow auf Orion-Geschichten.de zur Sache. Sandra ruft aufgeregt nach ihrem Freund, der kurz darauf hinter sie tritt. Die junge Frau steht am Fenster und signalisiert ihm, nach drüben zum anderen Haus zu schauen. Dort küssen sich zwei Frauen. Bisweilen gelangweilt bleibt der junge Mann zwar hinter seiner Freundin stehen, versteht deren Aufregung aber nicht.

Erst als sich die zwei Frauen nicht mehr nur küssen, sondern sich gegenseitig die Brüste massieren, wird es auch für ihn interessant. Unwillkürlich beginnt er seine Freundin auszuziehen und zu liebkosen und auch sie massiert seinen Schwanz. Das Treiben in der Nachbarwohnung wird noch wilder. Die Kleidung der Frauen ist längst gewichen, die heißen Lesben lecken sich gegenseitig die Muschis.

Während Sandra und ihr Freund gebannt zuschauen, bringen sie sich gegenseitig zum Orgasmus. Doch das geile Treiben der Lesben, die mittlerweile einen Dildo ausgepackt haben, sorgt für weitere Geilheit. So kommt es, dass Sandra und ihr Freund es nur noch bis zum Tisch schaffen und dort einen heftigen Fick hinlegen.

https://www.orion-geschichten.de/Mitternachtsshow/213

4. Am Campingplatz – eine der Orion Sexgeschichten, die auf wahren Begebenheiten beruhen

Dagmar, die Schreiberin dieses Werks ist mit Walter verheiratet. Das befreundete Pärchen Franz und Ingrid kommt häufig zu Besuch und die vier verbringen auch ihren Urlaub gemeinsam. Als es diesmal auf den Campingplatz geht, wird der Partnertausch äußerst wild. Franz und Dagmar können die Hände kaum voneinander lassen und auch Ingrid und Walter ergeben sich ihrer sexuellen Gier.

Ein großes Geheimnis machen die Paare nicht aus ihrer sexuellen Freizügigkeit. Eifersucht und Zank spielt keine Rolle. Als Dagmar eines Nachts mit ihrem Liebhaber Franz im Wohnwagen übernachten möchte, trifft sie auf dem dunklen Zeltplatz zwei junge Männer. Obwohl sie sich zuerst ziert, lässt sie sich dann aber doch auf eine schnelle Nummer mit den beiden fremden ein, nur um dann zu Franz zu eilen.

Natürlich darf auch dieser nochmal ihre „süße Maus“, wie sie selbst ihre Muschi nennt, beglücken. Die Autorin kommentiert ihre eigene Geschichte und kommuniziert mit den Nutzern. Aus diesem Grund ist „Am Campingplatz“ eine besonders erotische Geschichte bei Orion, denn sie ist tatsächlich passiert. Dagmar und ihr Lover Franz sind heute verheiratet.

https://www.orion-geschichten.de/Am-Campingplatz/205

5. Sommer mit Jane – ein heißes Abenteuer am FKK Strand

Die offenherzige Jane und ihr Freund gönnen sich einen schönen, erholsamen Tag am FKK Strand. Der junge Hauptprotagonist lässt seine Freundin nur kurz allein auf der Decke, um ein wenig zu schwimmen, da wird sie auch schon von einem lüsternen, jungen Mann angemacht. Da Jane Sex zu Dritt sehr anregend findet, kennt sie nichts und beginnt den Fremden ohne Umschweife zu verwöhnen.

Statt eines Eifersuchtsdramas begibt sich ihr Freund zu den beiden und beginnt seinerseits Jane zu verwöhnen und schließlich auch zu ficken. Als das Pärchen mit dem Fremden eine Runde schwimmen geht, setzt sich ein junges Mädchen neben ihre Decken. Es stellt sich heraus, dass sie die Freundin des Fremden, der auf den Namen Antonio hört, ist. Beide Paare verwöhnen sich gegenseitig und verabschieden sich dann voneinander. Jane und ihr Freund verbringen den Rest des erholsamen Tages zu zweit.

https://www.orion-geschichten.de/Sommer-mit-Jane/328

6. Claudias Mutter – eine der Orion Erotikgeschichten bei denen Lust zu Dritt gelebt wird

Als die junge Hauptakteurin ihre Freundin Claudia besuchen will, öffnet nur deren Mutter Henriette die Tür. Die beiden kennen sich kaum, doch trotzdem bittet Henriette die junge Frau herein. Sie wollen gemeinsam auf Claudia warten. Mit Sekt und einem guten Gespräch vergeht die Zeit wie im Flug. Es wird gelacht, gescherzt und gesprochen. Plötzlich bemerkt Claudias Freundin jedoch, dass Henriettes Berührungen etwas in ihr auslösen.

Auch die reife Lady scheint ihre Wirkung zu spüren, denn plötzlich fragt sie die junge Frau, ob sie gern einmal eine Frau küssen wolle. Von diesem Moment an nimmt der Nachmittag eine andere Wende. Aus dem Kuss wird schnell mehr und so erlebt die Hauptprotagonistin zum ersten Mal ein zärtliches Liebesspiel mit einer Frau.

Freundin Claudia taucht überraschend auf und beobachtet ihre Mutter mit der jungen Frau. Doch anstatt entsetzt zu sein, wird sie von der Situation selbst erregt und geht ebenfalls mit ihrer Freundin auf Tuchfühlung. Wie es sich anfühlt, von zwei Zungen verwöhnt zu werden, wird die junge Frau kurz darauf feststellen können.

https://www.orion-geschichten.de/Claudias-Mutter/694

7. Ich sehe dich – eine unbekannte Spionin sorgt für Lust und Angst

Als er die erste Nachricht erhält, glaubt er an einen Scherz. Eine fremde Person behauptet, ihn sehen zu können. Stück für Stück wird klar, dass es sich hier nicht um einen Scherz handelt. Irgendjemand beobachtet alles was er tut und gibt abenteuerliche Befehle. Er entschließt sich sie zu erfüllen. Doch das Spielchen geht noch weiter. Vor der Tür werden Pakete mit Sexspielzeug abgestellt, die der junge Mann benutzen soll.

Er tut wie ihm geheißen, lässt sich auf alle Nachrichten ein und ejakuliert irgendwann erschöpft gegen die Balkontür. Doch dann gibt die unbekannte Person ihm einen Auftrag. Er hat zehn Chancen herauszufinden wer sie ist, dann wird sie sich bei ihm blicken lassen. Er rät einmal falsch, noch einmal und noch einige Male, doch dann weiß er, mit wem er es zu tun hat.

Die Fremde, die eigentlich eine Nachbarin ist, hält Wort und besucht ihn sofort. Natürlich ist sie durch die Beobachtung sehr erregt und lässt sich genüsslich von ihm verwöhnen. Auf seine Bitte, die Kameras zu offenbaren, reagiert sie aber nicht. Zu sehr genießt sie das Spielchen und die Möglichkeit, ihn zu beobachten.

https://www.orion-geschichten.de/Ich-sehe-dich/6307

8. Nachhilfe – nach dem Schulfest wacht ein junger Mann gefesselt auf

Als er aufwacht und feststellt, dass er an eine Sprossenwand gefesselt ist, ist der junge Hauptdarsteller dieser Orion Geschichte sehr verwirrt. Es dauert nicht lange bis er merkt, dass seine Lehrerin dahinter steckt. Die knackige Sportlehrerin, von der alle Jungs aus seiner Stufe träumen. Anscheinend hat die attraktive Frau Bedürfnisse, die nur er erfüllen kann. Nur so ist es für ihn erklärbar, dass sie ihn mit ihrem Mund verwöhnt und sich an seinem Körper ergötzt.

Doch anstatt ihn zum Orgasmus zu bringen, möchte sie vorher ausgiebig von ihm befriedigt werden. Als die Fesseln gelöst sind denkt er gar nicht dran abzuhauen, stattdessen leckt er ihre feuchte Muschi und bringt sie zu einem reißenden Orgasmus. Dann erst darf auch er zum Zug kommen und sie durchnehmen. Er kommt und markiert sie mit seinem Samen. Als sie die Schule verlassen sprechen sie nicht miteinander, doch sie gibt ihm einen Hinweis, dass er jederzeit zur Nachhilfe kommen kann.

https://www.orion-geschichten.de/Nachhilfe/467

9. Hausfrauen-Sex in der Tiefgarage

Der Alltag einer Hausfrau wird in dieser Geschichte kräftig auf den Kopf gestellt. Am Anfang klingt hier alles langweilig. Die bedauernswerte Hausfrau stellt kurz vor ihrer Fahrt in den Supermarkt fest, dass ihr Auto einen Defekt hat. Hilfesuchend wendet sie sich an ihren Mann, der jedoch weder Zeit, noch Lust hat sich sofort darum zu kümmern. Er vertröstet sie auf den Abend und die verzweifelte Frau macht sich zu Fuß auf den Weg in den Supermarkt.

Während der Hinweg noch Spaß bringt, verzweifelt sie auf dem Rückweg bereits an den zahlreichen Taschen und Tüten. Erschöpft sitzt sie an der Bushaltestelle und hat noch 30 Minuten Wartezeit zu überbrücken, als Nachbar Jörg vorbeifährt. Er bietet ihr an sie mitzunehmen und sie ist begeistert von dem Angebot. Den Nachbarn kennt sie zwar kaum, er fährt jedoch einen schnittigen Sportwagen und wohnt genau gegenüber.

Schon während der Fahrt macht er ihr Komplimente und legt seine Hand auf ihr Knie. Anstatt zornig zu werden ist die unbefriedrigte Hausfrau erfreut und voller Lust. In der Tiefgarage angekommen geht es dann auch zur Sache und Jörg verschafft der Frau einen schönen Tag. Anschließend trägt er natürlich – wie ein Gentleman – ihre Tüten bis nach Hause.

https://www.orion-geschichten.de/Hausfrauen-Sex-in-der-Tiefgarage/530

10. Nachtaktiv – ob dieses Erlebnis ein Traum oder Wirklichkeit war, bleibt offen

Der junge Hauptdarsteller hat keine Lust mehr auf den Club und die Leute, mit denen er unterwegs war. Betrunken, bekifft und gelangweilt macht er sich auf den Weg nach Hause. Er beobachtet das nächtliche Publikum auf der Straße. Viele Partygänger sind gerade auf dem Weg nach Hause und er fragt sich, ob diese Leute alle heute noch Sex haben werden, Sex mit einer neuen Eroberung. Er schwelgt in Gedanken, zündet sich eine Zigarette an und plötzlich sitzt eine Traumfrau am Brunnen.

Obwohl er sie für unerreichbar hält, gibt sie ihm zu verstehen, dass er ihren Abend gerettet hat. Sie war auch in jenem Lokal gewesen und hatte sich dank ihm amüsiert. Sie zeigt ihm, dass sie große Lust auf ihn hat und so gehen beide in seine Wohnung und geben sich lustvoll einander hin. Für ihn ist der Sex einfach zauberhaft, sie ist tatsächlich eine Traumfrau.

Als er am nächsten Morgen erwacht ist sie allerdings verschwunden und er hat keine Ahnung, wer sie überhaupt war. Ob sie ein Traum oder Wirklichkeit war, bleibt der Fantasie des Lesers überlassen.

https://www.orion-geschichten.de/Nachtaktiv/807

Orion Geschichten allein oder zu zweit genießen

Es macht einfach Spaß, die zahlreichen Lesergeschichten bei Orion zu lesen, in die Fantasie fremder Menschen zu tauchen und sich davon anregen zu lassen. Ob alleine oder gemeinsam mit dem Partner, die frivolen Worte schaffen es bei fast jedem, die Sinne zu berühren. Wer selbst einmal zur Feder greifen möchte, hat bei Orion-Geschichten.de die Möglichkeit dazu.

Scroll to Top